Pastime Irish Terrier Logo

Pastime Irish Terrier - Hundezucht in Rügge

Welpeninteressenten und Besucher äußern sich immer erstaunt, dass sie ihren Hunden derartiges nicht bieten können, einen parkähnlichen Auslauf von etwa 30.000 m² Größe.Rudel im Garten Unsere Hunde genießen diese Freiheit zwar sehr und sie toben sich manchmal auch richtig aus, doch noch lieber ist es ihnen, wenn wir mit ihnen draußen sind und im Garten arbeiten. Dann liegen sie in unserer Nähe oder begleiten uns auf dem Weg über das Grundstück. Die Nähe zu ihren Menschen ist ihnen wichtig.

Im Haus ist es nicht anders. Zwar halten wir die meisten Türen geschlossen, damit die Hunde nicht nach eigenem Belieben durch das Haus laufen können, aber sie sind weder im Keller noch in Boxen eingesperrt und können uns so durch alle Räume begleiten.

Fütterung des RudelsDie Hunde werden auch gemeinsam gefüttert. Sie haben gelernt, den Futternapf des anderen zu respektieren, auch wenn der andere Hund langsamer frisst.

Die erwachsenen Hunde bekommen einmal täglich ihr Futter, überwiegend rohes Rindfleisch gemischt mit Obst und Gemüse, manchmal auch Fisch, und, wenn die Zeit knapp ist, auch Fertigfutter aus der Dose oder dem Sack. Zwischendurch gibt es auch mal Pansen, Knochen, natürlich roh, oder Hüttenkäse. Diese abwechslungsreiche Ernährung bekommt ihnen, sie zeigen keine Mangelerscheinungen.